Waldbühne

Die Waldbühne Bremke in Bremke wurde 1949 zu Ehren der Brüder Grimm erbaut. Im gleichen Jahr fand die erste Aufführung („Schneewittchen und die sieben Zwerge“) statt. Jährlich finden die Märchenfestspiele des Göttinger Volkstheaters statt. 942 Zuschauerplätze bietet die Waldbühne. Das Ziel, das mit der Gründung der Waldbühne verfolgt wurde, wurde in einer Urkunde zur Grundsteinlegung 1949 festgehalten: „Licht zu senden in die Tiefen des menschlichen Herzens… in einer schweren Zeit, in der Deutschlands Zukunft dunkel und ungeklärt ist.“

Adresse

An der Waldbühne
37130 Gleichen

In Google Maps öffnen

Zurück zum Anfang