DorfFunk Bremke – Digitale Plattform wegen Corona früher freigeschaltet

Liebe Bremker*innen!

Gemeinsam mit dem Projekt bremke.digital (Stiftung Digitale Chancen und Haus kirchlicher Dienste) haben wir entschieden, angesichts der Corona-Krise bereits am 23.03.2020 mit der App DorfFunk für Bremke zu starten. Auch in Bremke sind die Straßen fast menschenleer, es finden keine Treffen und Veranstaltungen mehr statt, das Osterfeuer ist abgesagt und auch ein Besuch unter Nachbarn und Freunden ist schwer möglich. Durch die Coronakrise sind unsere Kontakte sehr eingeschränkt. Deshalb wollen wir mit diesen neuen digitalen Angeboten helfen und unterstützen! Über den DorfFunk Bremke können wir uns in Bremke schnell und unkompliziert miteinander vernetzen und kommunizieren, gegenseitige Hilfe anbieten, wichtige Informationen melden oder uns einfach untereinander austauschen!

Wir freuen uns auf Eure/ Ihre DorfFunk-Beiträge!

Karin Jürgens, Ortsbürgermeisterin

 

 

 

 

 

 

Zurück zum Anfang