Skip to content Skip to main navigation Skip to footer
Timelines: Freiwillige Feuerwehr

Ereignis-Datum: 2. Juni 1981

Ereignis-Datum: 2. Juni 1981

Am Abend des 2. Juni 1981 brach über das südliche Niedersachsen ein schweres Unwetter mit Starkregen und Gewitter herein. Innerhalb kürzester Zeit ergossen sich riesige Wassermengen durch Bremke mit der Folge das Brücken verstopften und dadurch große Flächen im Ort überschwemmt wurden. Auch Straßen wurden durch die Wassermassen unterspült und konnten nicht mehr befahren werden.                  Häuser standen bis zur 1. Etage unter Wasser und diverse Keller waren vollgelaufen. Die Feuerwehr war Tage lang damit beschäftigt Keller auszupumpen, Straßen und Wege vom Schlamm zu befreien und Kanäle zu spülen.                                        Auch das Gerätehaus stand ca. 1m hoch unter Wasser und wurde erst nach Abschluss der Aufräumarbeiten im Ort gereinigt.

Zurück zum Anfang