Skip to content Skip to main navigation Skip to footer
Timelines: Freiwillige Feuerwehr

Ereignis-Datum: 1. Januar 1960

Ereignis-Datum: 1. Januar 1960

Die alte TS8 war mittlerweile 20 Jahre alt und entsprach nicht mehr den geforderten Ansprüchen also musste man sich Gedanken machen über die Neubeschaffung einer neuen Motorpumpe oder eines Löschfahrzeuges. Nach langen Verhandlungen mit dem Gemeinderat Bremke wurde 1960 ein LF8/8 Opel Blitz mit einem Aufbau der Firma Bachert beschafft. Das LF8 war eines der ersten Löschfahrzeuge im südlichen Landkreis Göttingen und wurde auch deswegen zu vielen Brandeinsätzen in der Region gerufen. Weiterhin war das Fahrzeug von 1967 – 1969 eingebunden im Katastrophenschutz und der Feuerwehrbereitschaft des Landkreises Göttingen sowie in der Grundausbildung der Feuerwehrkameraden des Unterkreises 4, 5 und 6 die jährlich im Waldschlösschen stattfand. Die Motorisierung hatte auch zur Folge, dass die Wehr bei den Wettbewerben im Unterkreis 5 erfolgreich war und bei den Kreiswettbewerben wurde 5-Mal hintereinander der 1. Platz errungen. Ebenso oft fuhr man mit Erfolg zu den Regierungswettbewerben.

In der Gruppe waren:
Herbert Junge sen.
Heini Lüdecke
Georg Bartels
Wilhelm Dücker
Norbert Geistlich
Friedel Fascher
Horst Fädrich
Jürgen Fascher
Willi Brocke
Heinrich Wedemeyer
Rudi Proft
Friedhelm Mellenthin
Günther Schneemann
Walter Hallstein

Es kamen dazu:
Eberhard Junge
Armin Parchen
Herbert Junge jun.
Dieter Fuge
Heinrich Müller
Heini Hecke

Zurück zum Anfang